10 gute Gründe: Italien
  1. das leckerste Land der Welt - und die allerleckersten Sachen behalten die Italiener im Land! Lassen Sie sich verwöhnen.

  2. Azurro... Blau ist wirklich die Farbe Italiens. Egal ob das Tiefblau des Himmels oder das Türkisblau des Lago Maggiore

  3. Am Lago Maggiore finden Sie jede Klimazone: Mediterran unten am Seeufer, an den Hügeln oberhalb des Sees angenehme Brisen, alpines Klima im Hinterland. Planen Sie Ihre Ausflüge nach Ihren Befindlichkeiten und passend zur Wetterlage.

  4. Familiäre Atmosphäre ist hier Trumpf!

  5. Vor allem Frühjahr und Herbst sind hier äußerst angenehm und mild vom Wetter. Und im Sommer bieten die Hügel und das Hinterland Abkühlung.

  6. Durch die Alpen ist es kürzer als man denkt. Und hinter den Alpen rechts sind Sie schon da!

  7. Abwechslungsreiche Landschaft, schöne alte Städte - Italiens Kultur und Natur wird Sie bezaubern.

  8. Verwöhnen Sie Ihre Augen! Der Blick über den Lago Maggiore zur lombardischen Seite ist traumhaft.

  9. Auf dem kristallklaren See können Sie wunderschöne Ausflüge machen.

  10. Am Seeufer reihen sich die gemütlichen Örtchen wie Perlen an der Kette. Jeden Tag ein anderes Ziel!

Residence dei Fiori***

50 m zur Seepromenade, hoher Standard mitten im Ort


Baveno liegt direkt am Westufer des Lago Maggiore und Euer komfortables Hotel mitten im Ort. Nur 50 m sind es bis zum Seeufer mit Promenade und Bootsanleger.

Mit dem Boot kommt die Gruppe hier auch in den Nachbarort Stresa, wenn sie nicht mit dem Auto fahren möchte.

Räumlichkeiten

Die 50 Hotelzimmer, je mit Bad und WC, sind sehr gepflegt und hochwertig eingerichtet, 4 Räume sind auch für Rollis geeignet. Die insgesamt 4 Etagen sind per Treppe oder Lift erreichbar (passt für gewöhnliche Rollis, für E-Rollis zu klein).

Die Schlafräume sind mit Sat-TV, Telefon ADSL-Anschluss, Klimaanlage und individueller Heizung ausgestattet. Die Minibar kann bei Bedarf auch leer gelassen werden, wenn Ihr bei einer betreuten Gruppe die Taschengeldausgaben im Auge behalten wollt.

Frühstücksbuffet und warmes Abendessen (drei Gänge) werden im Restaurant Il Portico im Erdgeschoss serviert. Ein kleiner Gruppenraum mit Café und Bar neben dem Foyer sowie ein schattiger Innenhof mit Sitzmöglichkeiten runden die Möglichkeiten vor Ort ab.

Außengelände

Ihr seid unmittelbar im Ort, wenn Ihr das Hotel verlasst. Geschäfte und Supermärkte liegen in direkter Nähe. In 50 m die Seepromenade mit Anlegestelle zu den Borromäischen Inseln und zum Nachbarort Stresa. Die nächste Badestelle ist 400 m entfernt.

Ein kostenloser Parkplatz ist in 50 m Entfernung.

Einkauf- und Ausflugstipps

Es gibt zahllose Ausflugsmöglichkeiten rund um Euer Ferienziel. Wenn Ihr die malerische Straße entlang des Sees nach Süden fahrt, finden sich weitere schmucke Orte mit abwechslungsreichem Leben. Stresa hat eine schöne Altstadt und prachtvolle Villen entlang der Promenade. Im Norden liegt Verbania, auch von dort starten Bootsausflüge zu den Borromäischen Inseln auf dem Lago. Badestellen gibt es überall entlang des Sees, ebenso Wochenmärkte, ein Botanischer Garten und ein Tierpark. Die Alpenausläufer bieten fantastische Ausflüge.

Ein echtes Highlight ist eine Tagesfahrt zur Therme nach Crodo, die auch auf Rollis eingestellt ist. Ab hier geht es nur noch bergauf Richtung Schweizer Alpen - die Dörfer verändern sich, die Landschaft wird hochalpin. Am Ende der Strecke wartet der Toce-Wasserfall. Hier kann man einkehren (kein Rolli-WC!) und hat den ewigen Schnee direkt vor der Nase. Zieht Euch warm an!

Pflegehilfsmittel vor Ort

Wer Pflegehilfsmittel benötigt, sollte diese selbst mitbringen. Für schwerer behinderte Gäste empfehlen wir andere Ziele.

Reiseart
Seniorenfreizeit Handicapreise
Teilnehmer
8 - 35, evtl. mehr
Anzahl Schlafräume
20
Aufteilung
DZ nach Bedarf
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
zwei bis vier
Seminarräume
1 gr. 1 kl.
Verpflegung
mit Verpflegung Halbpension
Reiseziel
Italien
Lage
Baveno
Lago Maggiore