10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

Blockhaus Ahlhorn

Ab auf die Insel! Rundum Wasser, Sandstrand, Bäume, Sonne. Hoher Standard zum Superpreis!


Nein, Sie müssen nicht aufs Schiff! Diese Insel liegt auf dem Festland. Über einen schmalen Damm erreicht man unsere kleine Oase. Mitten in einer Seengruppe liegt das Blockhaus Ahlhorn, das unseren Gruppen ein attraktives Ziel mit skandinavischem Flair bietet. Mit viel Außengelände und kleinem Wald bietet es einen Rückzug und kleine Spazierwege direkt vor der Haustür.

Seit etlichen Jahren ist die Anlage nun bei uns im Programm und hat sich absolut bewährt. Unsere Gruppen sind dort sehr zufrieden, dort ist man mit unseren Gruppen sehr zufrieden! Das finden wir gut!

Räumlichkeiten

Die Anlage besteht aus mehreren Häusern und steht unterschiedlichen Altersgruppen zur Verfügung. Unsere Rolligruppen wohnen im Gästehaus in bis zu fünf Doppel- und fünf Einzelzimmern, je mit eigenem Sanitär. Für Rollifahrer gibt es noch ein zusätzliches Sanitär mit Dusche und WC separat auf dem Flur u.a. auch mit neigungsverstellbaren Spiegeln. Wir empfehlen nicht mehr als 2 - 3 Rollifahrer.

Die meisten Betten sind nicht höhenverstellbar, aber höher als normale Betten. Sie sind auf einer Höhe mit einem normalen Rolli. Auf Wunsch kann ein Bett aber auch zusätzlich erhöht werden, bei Bedarf auch mit Herausfallschutz. Der Gruppe stehen zunächst die 5 Doppel- und 5 Einzelzimmer auf der Etage zur Verfügung. Für die Nutzung der Einzelzimmer wird auch der Einzelzimmerpreis berechnet. Ist die Gruppe größer als 15 Personen, werden auf Anfrage und nach Verfügbarkeit weitere Teilnehmer im Obergeschoss untergebracht. Gruppen ohne Rolli werden in einem anderen Gästehaus untergebracht. Der Standard ist überall gleich.

Im Haupthaus sind verschiedene Speiseräume, die den Gruppen je nach Gruppengröße zur Verfügung stehen. Über den Innenhof gelangt man zu einem der Gästehäuser, in dem ein weiterer Gruppenraum als ständiges "Wohnzimmer" für Ihre Gruppe vorgesehen ist.

Die Verpflegung ist reichlich und besteht aus den drei Hauptmahlzeiten. Sonderkost ist kein Problem. Das Essen wird in Buffetform angeboten. Wenn Sie Ausflüge unternehmen möchten, kann die warme Mahlzeit problemlos auf abends verschoben werden und ein Lunchpaket bereitgestellt werden (natürlich vorher absprechen). Die Getränke zwischendurch werden der Gruppe in Kommission zur Verfügung gestellt.

Außengelände

Das Gelände ist rundum von Wasser umgeben. Durch viele Sitzmöglichkeiten können die Gäste an verschiedensten Uferstellen in der Sonne sitzen oder spazieren gehen. Alter Baumbestand, Plätze und Wiesen runden den schönen Eindruck ab. Die guten Geister des Hauses stellen sich auf Ihre Bedürfnisse ein. Das gesamte Gelände ist in den letzten Jahren barrierefrei gestaltet worden.

Verschiedene Sportfelder erweitern das Angebot vor Ort. Oder Sie unternehmen eine Ruderpartie auf den umliegenden Seen. Ruderboote sind vor Ort vorhanden. Schulklassen (auch Förderschulen) können ein vielfältiges und kompetent durchgeführtes Programm buchen. Fragen Sie uns!

Einkauf- und Ausflugstipps

Bis zum nächsten Ort (Großenkneten) fährt man durch den Ahlhorner Forst. Ausflüge: 4 schöne Städte liegen in jeder Himmelsrichtung und bieten die passende Abwechslung zum Inseldasein: Im Westen Cloppenburg (15 km), im Süden Vechta (20 km), im Norden Oldenburg (40 km) und im (Nord-) Osten Delmenhorst (40 km) und dahinter Bremen (50 km). Auch nach Bad Zwischenahn sind es 50 km. Wie wäre es mit einem Tagesausflug ans Meer? Wilhelmshaven und Bremerhaven sind je 90 km entfernt.

Mit dem Klimahaus und dem Auswanderermuseum ist Bremerhaven in den letzten Jahren ein richtiger Publikumsmagenet geworden. Wir empfehlen unseren Gruppen, dass sie eigene Fahrzeuge vor Ort haben.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Es stehen zwei Duschhocker zur Verfügung. 2 Pflegebetten auf Anfrage und gegen Gebühr.

Bitte mitbringen

Handtücher, evtl. Pflegehilfsmittel

Reiseart
Familienfreizeit Seniorenfreizeit Handicapreise Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
10 - 15, evtl. mehr
Anzahl Schlafräume
10
Aufteilung
5x2, 5x1, evtl. mehr
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
ein bis zwei, evtl. mehr
Semniarräume
1 eigener Gruppenraum pro Gruppe
Verpflegung
mit Verpflegung Vollpension
Reiseziel
Deutschland
Lage
Großenkneten
Niedersachsen