10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

´t Anderhoes*****

Komfortabel und sehr gemütlich ist dieser alte, reetgedeckte Hof

für kleine und mittlere Gruppen. Reiten im Ort.


Anderen ist ein gemütliches Örtchen nahe der Provinzhauptstadt Assen in Drenthe. Unter einem historischen Reetdach finden Sie hier ein gepflegtes und handicapgerechtes Gruppenhaus mit sehr viel Flair. Guter Pflegestandard!

Seit vielen Jahren haben wir dieses Haus im Programm und von Anfang an ist es ein "inklusives" Haus, das für Gruppen aus dem Handicapbereich zahlreiche besondere Hilfen bietet.

Räumlichkeiten

Das Haus hat 7 großzügige Schlafräume, alle mit Waschbecken. EG: 1x2 (mit Rollidusche und WC), 1x2-4, 1x2-6 Betten. Im EG 8 Betten zu ebener Erde, davon 4 höhenverstellbar. 1 Badezimmer rollstuhlgerecht; 2 Badezimmer mit 4 Du, 4 Waschbecken, 2 WC, Waschmaschine und Trockner. OG.: 1x2, 1x2-4 und 2x2-7, flexible Einteilung nach Absprache möglich. Im Haus gibt es ein paar Etagenbetten (s. Grundriss). 2 WC, 4 Du. Alle Zimmer mit gemütlicher Einrichtung.

Auch kleineren Gruppen steht das ganze Haus mit allen Schlafräumen zur Verfügung.

Für Rolligruppen stehen hier viele Hilfsmittel kostenlos zur Verfügung. Sollte doch mal etwas fehlen, ist es problemlos zu entleihen.

Im EG großzügiger, sehr schöner Aufenthaltsraum, Flachbildfernseher und DVD, Radio mit CD-Spieler; zweiter, kleiner Aufenthaltsraum. Vom Wohnraum geht es auf die Terrasse. Große, bodentiefe Fenster gewähren einen schönen Ausblick in den schön gestalteten Garten, weitere Oberlichter lassen zusätzlich die Sonne hinein. Hier hat man immer "alles im Blick" - aber jeder findet auch sein Eckchen. Offene Küche mit 6-fl. Gasherd, gr. Backofen, 2 Kühlschränken, TK-Fach, Mikrowelle, Spülmaschine, Schneidemaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher. Zum Wohnraum hin offen, gemeinsames Kochen ist gut möglich. Wer sich verpflegen lässt, deckt den Tisch und versieht den Abwasch (Spülmaschine s.o.).

Das Haus ist sehr geschmackvoll und hochwertig ausgestattet. Dänische, stabile Sitzmöbel im Wohnzimmer, wunderschöne Aquarelle an den Wänden, ein farbenprächtiger Garten zu jeder Jahreszeit - hier kann man sich von der ersten Minute an wohlfühlen. Natürlich gibt es auch einen drahtlosen Internetanschluss - gratis!

Auf Anfrage könnt Ihr einen Gasgrill ausleihen. Sie können sich hier ganz flexibel verpflegen lassen. Nur Frühstück? Abends eine einfache, warme Mahlzeit? Oder ganz gepflegt mit Drei-Gänge Menu und Barbecue? Fragt uns!

Außengelände

Nach Süden blickt man von der Terrasse aus in einen wunderschönen Garten mit gepflegter Rasenfläche. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Wer sich gerne bewegen möchte, wechselt auf die Westseite mit TT-Platte und Volleyballfeld. Die Besitzer nebenan sprechen gut Deutsch und sind in allen Fragen gerne behilflich.

Das Gelände ist gut überschaubar und vermittelt Geborgenheit. Wer gerne reiten möchte, kann das auf dem Ponyhof im Ort tun. Die Vermieter sind ausgesprochen freundlich und bekommen von allen Gruppen großes Lob.

Einkauf- und Ausflugstipps

Schöne Ausflüge in die reizvolle Landschaft: Ponyhof im Ort, Planwagenfahrten, Baumkronenpfad in Drouwen (13 km), Museumsdorf Orvelte (25 km), Planetarium Dwingeloo (40 km), Tierpark Emmen (35 km), Paddeln auf der Hunze. Schöne Wander- und Radwege, Naturbadeseen (5 km), subtropisches Schwimmbad in Rolde (4 km). Assen (Provinzhauptstadt, 11 km) auch zum Bummeln empfehlenswert, schöner Wochenmarkt!

Die Lage des Hauses ist günstig für die unterschiedlichsten Ausflugsziele, auch ein Tagesausflug auf eine der Nordseeinseln ist von hier ideal.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Duschstuhl ist vorhanden, Toilettenstuhl nicht
4 elektrisch höhenverstellbare Betten. Weitere Hilfsmittel können auf Anfrage ausgeliehen werden.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche (kann auch entliehen werden), Geschirrtücher, Verbrauchsmaterialien für Küche, Sanitär und Reinigung.

Reiseart
Familienfreizeit Seniorenfreizeit Handicapreise Einkehrtage Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
12 - 32
Anzahl Schlafräume
7
Aufteilung
2x2 | 2x4 | 1x6 | 2x7
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
drei bis vier
Semniarräume
1 gr., 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung Halbpension
Reiseziel
Niederlande
Lage
Anderen
Drenthe