10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

Hof Eelink****

Viel Platz, herzliche Gastgeber, Planwagen mit Plateaulift: Hier stimmen die wichtigen Details!


Hof Eelink ist der ideale Ort für Gruppen mit Ideen. Viel Platz zum Spielen draußen - große, helle und gemütliche Räume drinnen. Alles ist gepflegt, durchdacht und vermittelt unmittelbar ein Wohlfühlen bei den Gästen.

Durch die besondere Aufteilung des Hauses sind hier sowohl Kinder- als auch Erwachsenengruppen bestens zufrieden. Egal ob familienunterstützende Dienste, inklusive Freizeiten oder Wohn- und Werkstattgruppen der Behindertenhilfe - die Rückmeldungen sind durchweg begeistert.

Räumlichkeiten

Das Haus verfügt über zwei Schlafflügel: Der linke Flügel hat 8 Zweibettzimmer mit schönen Holzbetten, alle mit Du/WC. Zusätzlich 1 großes Zweibettzimmer und 1 Einzelzimmer, die sich ein Rollibad teilen. Im rechten Flügel 6 Schlafräume: 2x1 mit Du/WC und 4x4, 2xSanitär mit je 3 WC und je 2 Duschen, 1x rolligerechte Du/WC.

 Die vier großen Schlafräume im rechten Flügel sind so geräumig, dass hier ohne Probleme Pflegebetten dazu gestellt werden können. Fragt uns! In diesen Zimmern stehen regulär 4 Etagenbetten, die oberen Betten haben wir nicht mitgerechnet. Auch bei der Maximalbelegung von 37 Personen schläft niemand oben im Etagenbett.

Der große Eingangsflur mit Garderobe verbindet den rechten Flügel mit dem zentralen Speiseraum. Selbstversorgerküche mit 6-fl. Gasherd, Backofen, 2 Kühlschränken, Kühltruhe, 2 Spülmaschinen, Kaffeemaschine und Mikrowelle. Der Speisesaal ist groß und hell, auch größere Gruppen sind hier nicht beengt. Im Durchgangsflur zum nächsten Hausteil steht eine TT-Platte. Zweiter Gruppenraum, komfortabel eingerichtet, mit Kaffee- und Getränkebar und weiterem Kühlschrank. Ausstattung des Hauses: TV und DVD, CD-Spieler, Geschicklichkeitsspiele. Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr.

Wenn sich die Gruppe verpflegen lässt, wird im separaten Hausteil "Hilde'' gegessen. Standard ist ein leckeres Frühstücksbüffet und ein Zweigänge-Dinner am Abend.

Außengelände

Rund um das Haus ein richtig großes Außengelände mit Spielgeräten und Fußballtoren; Volleyballfeld, schöner Lagerfeuerplatz, große Terrasse mit Grill und Gartenmöbeln.

Man kann mit der Sonne ums Haus ziehen. Von der schattenspendenden Remise aus lassen sich allerlei Aktivitäten aus starten - und wer aus der Puste ist, kehrt zurück in den Schatten.

Einkauf- und Ausflugstipps

In der Umgebung: Naturbadeseen und mehrere Schwimmbäder. Tipp: vom Hausbesitzer mit dem Planwagen zum Badesee bringen lassen! Der hat sogar eine Rampe für Rollifahrer. Einkaufen in Winterswijk mit Fußgängerzone und Wochenmarkt (alle Supermärkte). Ausflüge Burger´s Zoo (60 km), Freizeitpark Slagharen (75 km).  Ebenfalls in Reichweite: Kernwasserwunderland in Kalkar und Warnerbrothers Movieworld in Bottrop. 

Das Haus liegt so nah an der Grenze, dass man mit etwas Glück sogar das deutsche Mobilfunknetz erwischen kann.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Vor Ort findet Ihr:
1 Pflegebett, elektrisch  höhenverstellbar
1 Lifter
1 Toilettenstuhl
1 Duschstuhl
1 universeller Rollstuhl

Bitte mitbringen

dreiteilige Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher, Verbrauchsmaterialien für Küche und Reinigung.

Reiseart
Kinderfreizeit Familienfreizeit Handicapreise
Teilnehmer
18 - 32, evtl. mehr
Anzahl Schlafräume
16
Aufteilung
3x1 | 9x2 | 4x4
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
2-3, evtl mehr
Seminarräume
2 gr., 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung Halbpension Vollpension
Reiseziel
Niederlande
Lage
Winterswijk
Gelderland