10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

Immink Brink

Familiär wohnen auf anspruchsvoller Rolli-Ferienanlage - Kennen Sie Snoezeln?


Mittendrin wohnt Ihr hier mit Eurer Gruppe auf einem liebe- und anspruchsvoll gestalteten Gelände. Alte Bäume, gepflegte Grünflächen, gesellige Sitzrunden. Hier fühlt sich jeder auf Anhieb wohl.

Links und rechts und um die Ecke machen weitere Gruppen Urlaub ohne Einschränkung, insgesamt 5 weitere Wohneinheiten verteilen sich auf dem großzügigen Gelände.

Räumlichkeiten

Brink kommt wie ein Familienferienhaus daher: im EG 4 Schlafräume mit 2x1 und 2x2, je mit Rolli-Du/WC; über die Treppe geht es ins OG mit 3x1, 1x2 und 1x1+1 (Etagenbett), je mit Du/WC.

Im EG hat ein Zimmer 2 Boxspringbetten, die anderen Betten sind Pflegebetten.

Im großen und gemütlichen Wohn- und Essraum mit offener Küche trifft man sich in geselliger Runde. Die Küchenzeile ist ausgestattet mit Spülmaschine, Handmixer, 4fl. Gas, Mikrowelle, gr. Standkühlschrank mit TK-Fach und Kaffeemaschine.

Wer sich verpflegen lassen will, bekommt leckere Mahlzeiten ins Haus gebracht. Ihr sprecht die Zeiten vorher ab. Sonderkost ist kein Problem.

Die Gruppe deckt den Tisch und versorgt den Abwasch; Getränke werden selbst besorgt, können aber auch übers Haus bezogen werden.

Wir bieten Euch eine Baustein-Verpflegung: die Mahlzeiten sind einzeln buchbar, z.B. nur Frühstück oder nur Tagesgericht. Je nach Budget können wir Euch hier ein Angebot auf Maß machen.

Außengelände

Vor dem Haus eine gepflegte Sitzrunde auf einer von Bäumen beschatteten Terrasse, gestutzte Buchsbaumhecken umranden gepflege Rasenvierecke.

Auf dem weitläufigen Gelände ein Rollispielplatz (!) - wo gibt es denn sowas? Ein separates Gebäude beherbergt einen Snoezelraum, den Ihr für Eure Gruppe buchen könnt. Ein kleines Cafè mit Mitbringseln und Möglichkeit zum Kaffee zwischendurch, gesellige Sitzrunden unter schattigen Bäumen, kleine Spazierwege bieten viel Abwechslung. Ein Beautynachmittag mit den Mädels? Ein großer, heller Raum mit riesigen Schminkspiegeln und unterfahrbarer Wanne für die Extra-Verwöhn-Einheit kann einfach an der Rezeption gebucht werden.

Clown Puk besucht gerne Eure Gruppe und bringt euch zum Lachen!

Wer in die nähere Umgebung ausfliegen will, kann vor Ort (Rolli-)Fahrräder ausleihen. Einfach an der Rezeption fragen!

Auf dem Gelände befindet sich u.a. eine Werkstatt für Menschen mit Einschränkungen; hier wird ein großer Teil der schönen Mitbringsel gefertigt. Wir finden: eine tolle Idee!

Einkauf- und Ausflugstipps

Im Nachbarort Ommen kann man Bummeln oder den Wochenmakt besuchen. Andere Wochenmärkte in Raalte, Zwolle, Nijverdal und Lemele. Planwagenfahrten mit dem eigenen Rolli-Planwagen in die nähere Umgebung. Rundfahrten auf dem Wasser in Giethoorn oder auf der Vecht. In Laufweite ein "Bauernhof zum Anfassen", viele Museen.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Lifter, Duschliege, Toilettenstuhl, Rollstuhl, Rollator auf Anfrage und gegen Gebühr

Reiseart
Handicapreise
Teilnehmer
9-12+1
Anzahl Schlafräume
9
Aufteilung
5x1, 4x2
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
2-3
Semniarräume
1 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung Halbpension
Reiseziel
Niederlande
Lage
Lemele
Overijssel