10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

Gruppenhotel Kolumbus

Endlich! Wir fahren nach Berlin!


Hauptstadt ist angesagt! Berlin hat sich zu einem der spannendsten Reiseziele in Europa gemausert. Aus aller Herren Länder kommen die Gäste. Und egal, wann Sie das letzte Mal dort waren, beim nächsten Mal ist wieder so vieles neu, dass die Reise immer lohnt! Dabei hat die Metropole so viele Gesichter, dass es fast nicht zu beschreiben ist. 

Unsere neue Anlaufstelle spiegelt all das wider: 20 min. mit der Tram bis zum Alex - den Badesee um die Ecke. Zwischen diesen beiden Klammern gestaltet sich Ihre Städtereise.

Unser Partnerhaus bietet unkomplizierten Aufenthalt mit guten Zimmerkategorien.

Räumlichkeiten

Ihre Gruppe ist in zusammenhängenden, ansprechend möblierten Familienzimmern untergebracht, natürlich jedes mit Du/WC. Jedes der Zimmer hat neben einem Doppelbett zusätzlich ein Etagenbett. Auf Anfrage Rollizimmer, ausgestattet mit 2 Pflegebetten, Rollibad und benachbartem Betreuerzimmer (DZ mit eigenem Sanitär).

Bei den Familienzimmern ist das obere Bett des Etagenbettes nicht zur Nutzung durch unsere Gruppen vorgesehen. Alle Zimmer mit Flachbild-TV. Die Zimmer liegen in einer der oberen Etagen, die mit dem Lift erreicht werden (Liftmaße 1,40 m x 0,90 m, für einen E-Rolli leider zu schmal)

Im EG werden Frühstück und warmes Abendbüffet im großen, hellen Speiseraum serviert. Die Gruppe wird gemeinsam platziert. Die Verpflegung ist jugendgerecht. Wasser (still oder "laut") gehört zum Abendbüffet dazu. Die Essenszeiten am Abend werden mit der Gruppe vor Ort abgeklärt.

Das große Foyer ist ansprechend gestaltet mit verschiedenen Sitzgruppen, Kicker, kleiner Bar etc. Hier kann man auch problemlos den Abend verbringen.

Die Abendmahlzeiten können ab mind. 10 Personen bestellt und müssen schon bei der Buchung angegeben werden. Eine nachträgliche Buchung ist nicht möglich. Wer sich nicht fest legen möchte, bucht Übernachtung mit Frühstück und isst entweder unterwegs oder lässt sich etwas ins Hotel bringen. Im Foyer gibt es Möglichkeiten genug, gelieferte oder mitgebrachte warme Mahlzeiten zu verzehren. Dies wird nicht nur geduldet sondern ist ausdrücklich erlaubt. Logisch, dass die Gruppe hinter sich aufräumt und evtl. Müll ordentlich entsorgt.

Außengelände

Dass ein Großstadthotel nicht unbedingt über ein Außengelände verfügt, ist schlüssig. Wichtig vielleicht, dass es kostenlose Parkplätze am Haus gibt, sowohl für große Reisebusse als auch für Minibusse. Wer nicht mit eigenen Fahrzeugen anreisen oder in der Stadt unterwegs sein möchte, nutzt unkompliziert den ÖPNV. Die Tramhaltestelle ist in ca 15 Minuten zu Fuß erreicht, taktet häufig und erreicht in gut 20 min. die Innenstadt.

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben große Anstrengung unternommen, um den ÖPNV barrierefrei anzubieten. Eine sehr gute Website mit ebenso exzellenter App hilft bei der Navigation

Einkauf- und Ausflugstipps

Einkäufe: an der Tramhaltestelle (ca. 15 min zu Fuß) großes Einkaufszentrum mit ALLEN Geschäften inkl. Apotheke, Volksbank und Sparkasse sowie verschiedenen preiswerten (Take-away-) Restaurants

Das Angebot für Ausflüge ist fast grenzenlos, deswegen haben wir für Sie zwei Ausflugspakete gepackt, die für jeden Tag eine Aktivität mit Eintritt umfassen und Ihnen noch Raum lässt für Eigeninitiativen. Paket 1 für 3 Programm-Tage (4 Übernachtungen): Bootsfahrt, Filmpark Babelsberg, Berliner Zoo ab € 33,00;  Paket 2 6 Programmtage, (7 Übernachtungen) Bootsfahrt Historische Stadtrundfahrt, Filmpark Babelsberg, DDR Museum, Tierpark Berlin, The Story of Berlin, ab € 45,50; Preis pro Person mit Schwerbehindertenausweis in 2017.

Alternative Programmpunkte finden Sie in unserem Planungspaket. Die ticketpflichtigen Programme melden Sie bei unsrem Kooperationspartner im Vorfeld an, die Tickets werden dann für Ihre Gruppe an der Rezeption hinterlegt. Sehenswert ohne Eintritt: Reichstagskuppel (aber unbedingt vorher Tickets buchen), Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und nebenan der Brunnen am Europazentrum undsoweiterundsoweiter...

Pflegehilfsmittel vor Ort

2 Pflegebetten nach Verfügbarkeitvorhanden, andere Hilfsmittel mitbringen oder vor Ort entleihen. Keine E-Rollis (Lift zu schmal)

Reiseart
Handicapreise Mitarbeiterschulung Wochenendfreizeit
Teilnehmer
10 - 25, evtl. mehr
Reiseziel
Deutschland
Semniarräume
1
Verpflegung
mit Verpflegung Halbpension Vollpension
Rollstuhl geeignet
Ja
Anzahl Rollis
zwei, evtl. mehr
Schlafräume
10
Lage
Berlin
Berlin