10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

Gruppenhaus Landerij*****

Platz, Komfort und Atmosphäre für Ihre Gruppe!

Begegnung, Spiel und Spaß zum Superpreis!


Ihr sucht viele Schlafräume und hohen Pflegestandard, müsst aber aufs Budget achten? Ihr seid gerne unterwegs mit Eurer Gruppe, braucht dann aber eine ruhige Atmosphäre zum Auspendeln? Ihr möchtet das Gruppenleben fördern, ohne euch "auf der Pelle zu hängen"? Dann seid Ihr in unserem Gruppenferienhaus Landerij bestens aufgehoben! Ideal für FuD-Gruppen!

Das großzügige Haus ist ebenerdig und schwellenlos, die großen Fenster fluten die Räume mit Licht und geben den Blick frei auf alte Bäume und große Grünflächen. Zwei weitere Gruppenhäuser liegen auf dem Gelände, jeweils mit eigener Privatsphäre, man stört sich hier überhaupt nicht.

Räumlichkeiten

Die 10 Schlafräume liegen in einem separaten Schlafflügel mit 2 ruhigen Fluren: 2x2, 2x3, 6x2-4, je Zimmer mit barrierefreier Du/WC; separates Tagessanitär (4 WC, 1 Rolli-WC). Schöne Holzbetten, keine Etagenbetten.

Auf Anfrage können Pflegebetten aufgestellt werden. Bis auf eines sind die Bäder für Duschliegen etwas zu klein, aber für einen Duschstuhl mehr als ausreichend.

Riesengroßer Speise- und Wohnraum mit verschiedenen Sitzecken und elektrischem Kamin; großer Plasma-TV, DVD-Spieler. Große Terrassentüren führen in den Garten. Die offene Küche (Profi-Standard) lädt zu gemeinsamem Kochen oder zum "Pottkieken" ein. Natürlich kann man sich auch für einen sehr fairen Preis bekochen lassen, die Gruppe versieht dann den Tischdienst.

Küchenausstattung: 6-fl. Gas, Heißluftofen, Gastronomie-Spülmaschine, gr. Kühlschrank.

Außengelände

Direkt am Haus sehr große Spielwiese mit Spielgeräten und von hohen alten Bäumen umstanden. Eine rolligerechte Minigolfbahn neben den Parkflächen (kein Eintritt) steht allen zur Verfügung. Terrasse mit Gartenmöbeln, Grill auf Anfrage. Volleyball- und Fußballplatz, Tischtennisplatte.

Die Minigolfbahnen sind auf unterfahrbaren Tischen montiert, entsprechende Schläger gibt es bei den freundlichen Ansprechpartnern vor Ort. Zusätzlich zum eigenen Grüngelände gibt es noch einen kleinen Wald mit Wegen sowie eine Boulebahn.

Einkauf- und Ausflugstipps

Einkaufen könnt Ihr im benachbarten Dongen (3 km) mit allen Discountern und anderen Supermärkten. Der Sparmarkt in Dongen liefert auch alle Besorgungen ins Haus.

Ausflüge macht die Gruppe in den Freizeitpartk Ter Efteling im Nachbarort (10 km); Pferdetram (mit Lift); Safaripark Beekse Bergen (35 km); Käsebauernhof Hooiberg in Bladel (50 km); Papagaienpark in Veldhoven (50 km). Der Kleintierpark in Tilburg (15 km ) ist nicht rolligeeignet.

Weitere Ausflugsziele: Bakkerijmuseum (selbst Brotbacken) (15 km), Natuurpark Loonse en Drunense duinen (6 km), De Biesbosch Natuurreservaat zum Bootfahren (15 km), Kinderspeelparadijs ´t Ganzenest (5 km), Zwembad de Vennen (5 km), Experience Insel "Blauwe meer" (5 km), zum Meer ca. 1 Stunde Fahrt. Städte in der Nähe: Tilburg, Breda, s ´Hertogenbosch - alle ca.15 km,

Pflegehilfsmittel vor Ort

Bis zu 12 höhenverstellbare Pflegebetten. Auf Anfrage: 2 Duschliegen, 2 Lifter mit Tüchern, 7 Duschstühle, alles ohne Mehrkosten; weitere Hilfsmittel über Pflegedienst vor Ort.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Handtücher; kann auf Wunsch entliehen werden.

Reiseart
Seniorenfreizeit Handicapreise
Teilnehmer
15 - 34
Anzahl Schlafräume
10
Aufteilung
2x2 | 2x3 | 6x4
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
drei bis sechs
Semniarräume
1 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung Halbpension Vollpension
Reiseziel
Niederlande
Lage
Dongen
Noord-Brabant