10 gute Gründe: Dänemark
  1. Kilometerlange Strände, hohe Dünen und wunderbare Wellen laden zum Urlaub an der See ein.

  2. Dänemark liegt "gleich nebenan" - und hat übrigens zu Deutschland die einzige Landgrenze. Kein Wunder, dass dieses reizvolle Land so beliebt ist.

  3. Kleine und große Attraktionen lassen keine Langeweile aufkommen: Kerzenziehen, Museumsbesuch, Badelandschaften, Vergnügungsparks, Safaripark, Zoo, Meeresmuseum, usw...

  4. Dänemark erhebt keine Kurtaxe - und das macht sich im Gruppen-Portmonee (ja, so schreibt man das heute...) bemerkbar.

  5. Die Städte des Königreiches haben viel zu bieten: Kopenhagen, Åhus, Odense, Aalborg bieten neben Shopping interessante Museen, kulturelle Eindrücke und kulinarische Freuden.

  6. Dänische Ferienhäuser sind up to date und laden jährlich rund eine Million Deutsche zum Urlaubmachen ein. Wohl kein anderes europäisches Land hat den Urlaub im Ferienhaus so leidenschaftlich perfektioniert.

  7. Die aktive Vielfalt kommt unseren Gruppen sehr entgegen: Wassersport in jeder Art - aber auch Wandern, Angeln, Reiten, Golf, Lenkdrachenfliegen und natürlich Radfahren sind möglich.

  8. Die Wikinger sind los: mit dieser Überschrift gestaltet sich die Lagerolympiade wie von selbst - und historische Hintergründe vermittelt dieser Programmpunkt auch. Wie die Wikinger die europäische Geschichte nachhaltig beeinflusst haben, hinterließen sie auch auf dem Gebiet des heutigen Dänemark unauslöschliche Spuren.

  9. Sehenswürdigkeiten und Ausflugtips gibt es wie Sand am Meer: Legoland in Billund, Kreidefelsen Mön Klit, Tivoli, die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen, Skagen (Zusammenfluss von Nord- und Ostsee), etc.

  10. Kulinarisch gibt es nicht nur Hot-Dogs, die berühmten orangen "Pølser"-Würstchen mit weißem Brötchen. Bekannt sind das dänische "Smørrebrød" und natürlich die berühmte Rote Grütze!

Rolandhytten

Für Kenner, Liebhaber und Anspruchsvolle - ein ganz "junges" dänisches Freizeitheim!


Im Juni 2015 wurde die "Rolandhytte" im Naturgebiet am Kalrsgårde See Varde eröffnet. Das typisch dänische Ferienhaus liegt auf einer grünen Lichtung, mitten in einem großen Wald- und Seengebiet. Die Aufteilung in 2 identische Schlafflügel und einen wunderschön hellen Gruppenraum im Zentrum macht das Haus geradezu familiär.

Wer dänische Gemütlichkeit in einer gut überschaubaren Situation sucht, ist hier genau richtig. 

Räumlichkeiten

In den zwei spiegelgleichen Seitenfluren je 2x5 und 1x4 Betten. Zwei kleine 2-Bett Räume liegen zentral und angrenzend an den Gruppenraum. Ideal für die Leitung. Alle Zimmer mit Etagenbetten. 

Je Flur ein Badezimmer mit 2 Du,  3 WC und 2 Waschbecken. Zentral am Gruppenraum ein weiteres Bad mit Du/WC/Waschbecken, rolliangepasst.

Die Zimmer sind modern eingerichtet, allerdings keine großen Schränke. Für das Alltägliche wie Zahnbürste, Kulturtasche und Buch sind Regale geplant. Das Leben "aus dem Koffer" kann mit etwas Sorgfalt gut bewältigt werden. Genug Platz für die Koffer ist unter den Betten.

Das Zentrum bildet der hohe und helle Aufenthaltsraum. Die großen Türen führen direkt auf die Terrasse und dann weiter zu den Spielfeldern und Außenaktivitäten. Die Küche ist sehr gut eingerichtet: Profi-Spülmaschine, 2 Herde mit 8 Induktionsplatten, Backbleche, Handmixer, 2 Umluft-Backöfen, Kaffeemaschine, Gefrierschrank 210 l, 2 Kühlschränke, Vorratsschränke.

Der große Aufenthaltsraum liegt direkt neben der Küche, die nur mit einer Schiebetür abgetrennt ist. Kleinere Gruppen können in einer Hälfte des Raumes essen und die andere für Gruppenaktivitäten nutzen. Bei großer Belegung (max. 30 Pers.) bleibt eine kleine Ecke, um in kleiner, gemütlicher Runde zusammen zu sitzen.

Bei der Ausstattung hat man an alles gedacht. So gibt es ein gutes Entlüftungssystem, moderne Heizung und Kühlung.

Außengelände

Die Terrasse mit Gartenmöbeln liegt inmitten einer großzügigen Spielwiese. Hier sind Spiel- und Sportaktionen jeder Art möglich. Große Feuermulde für Lagerfeuer und Grillabende mit Sitzplätzen für die ganze Gruppe. Grillrost vorhanden. Der angrenzende Wald bietet wilden Spielen den natürlichen Rahmen. Durch die Bäume sieht man den Karlsgårde See schimmern.

Der Karlsgårde See und die dorthin führenden kleinen Flussläufe laden zum Kanufahren ein. Kanus in der Nähe zu mieten. Kanuweg bis nach Varde. An der Anlegestelle großzügiger Lagerplatz mit Schutzhütte. Dieser Platz kann auch für Aktivitäten unserer Gruppen genutzt werden (Übernachtungen, Lagerfeuer, Geländespiele etc.).

Zum Schwimmen muss man sich aufmachen. In Varde gibt es eine Schwimmhallte mit 60 m Wasserrutsche und Wellenbad, Schwimmbahnen und Sprungturm. Schwimmen kann man auch im Nysø, ca. 7-8 km entfernt.

Die allernächste Umgebung bietet anregende Plätze für viele Tage Programm. In ganz kurzem Laufabstand liegt der Karlsgårde See, ein Stausee, der zur Stromgewinnung dient. Hier ist leider keine Bademöglichkeit - aber es gibt einen interessanten Wanderweg (6 km) rund um den See mit u.a. einem Museum über Wasserkraft. Rund um den See gibt es einige schöne Picknick Plätze. Nur 10 Minuten entfernt liegt "Tambours Have", ein kleiner und ehranamtlich betriebener botanischer Garten. Ein Besuch gegen geringes Eintrittsgeld ist einen kleinen Ausflug wert - verbunden mit dem obligatorischen Besuch auf dem Spiel- und Picknickplatz.

Einkauf- und Ausflugstipps

Hennestrand (35 km), Blåvand (35 km) und Billund (45 km) sind die wohlklingenden Namen für einen Sommerurlaub in West-Dänemark. Ob tropisches Schwimmbad, wunderbare weite Strände oder das berühmte Legoland. Hier lohnen Ausflüge vorbei an Hünengräbern, kulturell wichtigen Kirchen und Kirchlein, Leuchtfeuern, Wanderdünen usw. Schwimmen im Nysø, ca. 7-8 km entfernt.

Einkaufen in Sig (3 km) mit kleinem Supermarkt Brugsen oder natürlich in Varde (11 km) mit allem Notwendigen des tägichen Bedarfs.

In Varde gibt es eine eindrückliche und handwerklich gut gemachte Miniatur Welt. Varde selbst ist einen kleinen Einkaufsbummel wert.

Bitte mitbringen

Kissen, Zudecken und 3-teilige Bettwäsche werden mitgebracht. Schlafsäcke erlaubt, aber Laken und Kissen mitbringen.

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Handicapreise Einkehrtage Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
15 - 30
Anzahl Schlafräume
8
Aufteilung
2x2 | 2x4 | 4x5
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
1-2
Seminarräume
1 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Reiseziel
Dänemark
Lage
Varde
Sydvestjylland