10 gute Gründe: Griechenland

1. Griechenland hat einen Sommer, der den Namen auch wirklich verdient hat. Von April bis Oktober kann man mit Sonne und tollen Temperaturen rechnen - ein Muss für Sommerfreunde!

2. Die griechische Kultur ist einzigartig. Es lassen sich die langen Traditionen von Theater, Architektur und Musik in fast allen Städten Griechenlands erleben.

3. Die Menschen sind freundlich und gastlich. Die Griechen lieben Ihre Rolle als Gastgeber - und das bekommt man zu spüren!

4. Baden! Meer! Strand! Wasserratten finden in Griechenland unendlich viele Streifen am Mittelmeer mit weißem Sand und kühlem Nass.

5. Auch kulinarisch haben die Hellenen einiges zu bieten - und das auch weit ab von allen Gyros-Klischees (auf das natürlich trotzdem nicht verzichtet werden muss)

6. Griechischer Wein. Denn der hat neben seinem Schlagerruf einiges zu bieten. Gerade Besuche direkt beim Winzer sind eine echte Empfehlung wert. Natürlich, persönlich, lecker!

7.Wer Griechenland besucht, kommt natürlich auch nicht um die Geschichte herum. Die Spuren der wechselhaften Jahrhunderte lassen immer noch im Land aufspüren.

8. Die irrsten Geschichten hält die Mythologie bereit. Wer sich einmal einliest, verliebt sich in ein unendliches Repertoire an Figuren, Geschichten, Tragödien und Wundern.

9. Die lauen Abende sind etwas für Nachteulen. Ohne Probleme kann man bis tief in die Nacht auf lauschigen Terassen ausharren und die milde Wärme der Abendstunden genießen.

10. Wer einmal auf einem Markt zwei Griechen beim verhandeln hört, verliebt sich sofort in die Sprache - ohne sie zu verstehen. Emotional, aufgeweckt, lebendig.

 

Strandlodges Olymp

Willkommen im Paradies... Barrierefrei wohnen am Strand!


Der erste Blick am Morgen und der letzte Blick am Abend geht aufs Meer... Unsere kleine Gruppenanlage liegt auf einem großzügigen Privatgelände mit Wiesen, Sträuchern und altem Baumbestand direkt am kilometerlangen Sandstrand des Thermaischen Golfs. Selten hat uns ein Standort so rundum überzeugt! Zusammen mit unseren anderen beiden Zielen (Hotel Villa Olymp**** und Gruppenapartments Ikia Apollon) rundet dieses Ziel unser Qualitäts-Angebot in Griechenland ab und bietet ein tolles Ziel für Gruppen mit begrenztem Budget!

Wasser, Sonne und Sandstrand bieten schon einen runden Urlaub. Sollten Sie wirklich mal vom Gelände wollen: viele spannende Ausflüge locken ins Umland. Fischerdörfer und Badeorte entlang der Küste; Kirchen und Klöster im Hinterland. Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft des Olymp mit malerischen Dörfern;  historische Städte wie Veria und Thessaloniki sind "um die Ecke". Mit unserem Kooperationspartner machen wir seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen. Gäste sind hier bestens aufgehoben und betreut!

Räumlichkeiten

Die Schlafgelegenheiten verteilen sich auf drei Lodges: Panoramahaus im EG 2x2(rolligeeignet), 2 Du/WC rolliangepasst, Kühlschrank. OG 2x2-4; daneben das Pergolahaus mit 3x2-3 mit 1 Du/WC; etwas einfacher das nebenstehende Kajütenhaus mit 3x2-3; daneben Sanitärtrakt mit u.a. 1 Rolli-Du/WC. Ab 11 Personen ist das Pergolahaus und und ab 16 Personen auch das Kajütenhaus inklusive.

11 Personen stehen also schon 7 Schlafräume und 3x Du/WC zur Verfügung. Ab 16 Personen 10 Schlafräume, zusätzliches einfaches Sanitär (8 Du/WC) neben dem Kajütenhaus.  Alle Lodges haben eine eigene überdachte Terrasse mit Meerblick. Sie sind ansprechend eingerichtet, gut isoliert und haben von allen Fenstern Blick aufs Wasser.

Ein zentraler Gruppenraum mit Klima-Anlage wird bei gebuchter Verpflegung als Speise- und Aufenthaltsraum genutzt. Auch hier natürlich große Glasfenster, die Meerblick bieten. Die benachbarte voll ausgestattete Küche nutzen Selbstversorger für die Eigenverpflegung. Wenn die Gruppe sich verpflegen lässt, versieht die Gruppe den Tischdienst und den Abwasch (Profi-Spülmaschine vorhanden).

Vor dem Gruppenraum eine große, überdachte Terrasse mit... jawohl, schon wieder Meerblick.

Die Verpflegung gibt es für einen sehr fairen Preis; morgens Frühstücksbüffet im klimatisierten Café, abends leckere Tagesgerichte, frisch gekocht. Unsere Gruppen genießen die lange, gesellige Tafel unter schattigen Bäumen. Wer mittags auch einen Lunch möchte, klärt das unkompliziert und preiswert mit den Gastgeberinnen Karin und Kula. 

Getränke können in Kommission abgenommen werden oder werden selbst gekauft. Eine eigene Süßwasserquelle auf dem Gelände mit Bergquellwasser vom Olymp erlaubt auch eine preiswerte Versorgung mit Getränken (laborgeprüfte Trinkwasserqualität).

Außengelände

Auf dem großzügigen Gelände direkt am Strand finden die Gäste viel Platz: Jedes Haus hat einen eigenen Pavillon mit Liegen am Strand; alter Baumbestand, große Rasenflächen. Zwei Süßwasserseen, an deren Ufer sogar Eisvögel brüten, zeigen an, wie unverfälscht die Natur hier ist. Ein Teil des Strandes ist barrierefrei ausgestattet mit befestigtem Weg ins Wasser, erhöhten Liegen, großem Umkleidepavillon, Strandrollstühlen etc.

Das Privatgelände wird vom Besitzer zum einen für die Gäste des eigenen Rollihotels genutzt, zum anderen gibt es noch einige kleine Wohneinheiten für andere Gäste. Auf dem mehrere Hektar großen Terrain findet jeder mühelos ein ruhiges Eckchen. In Strandnähe kleine Strandbar, in der stundenweise Snacks und Getränke serviert werden. Das ist Gelände ist nicht öffentlich, die Athmosphäre entspannt und familiär.

Einkauf- und Ausflugstipps

In wenigen hundert Metern der kleine Fischereihafen Alikes mit größerem Kiosk und einigen Fischlokalen. Die Gegend zwischen Thessaloniki und Olymp ist reich an Kultur und Natur: Tagesausflug nach Thessaloniki mit Stadtrundfahrt o. Stadtführung, Basar, Hafenfahrt. Tagesausflug nach Vergina mit  Königsgräbern. Tagesausflug zum Ephraimskloster und zum Olymp mit schönen Bergdörfern. Grillen an der Einsiedelei.  Bootstour zu den Muschelfischern. Nach Katerini mit großem Wochenmarkt und Besuch einer Nussrösterei.

Oder Sie besuchen einen der lebhaften Badeorte entlang der Küste. In Makrigialos (6 km) 2 x wöchentlich kleiner Markt, mehrere kleine Supermärkte, Bäcker, Post etc. Großer Supermarkt in 10 km, Lidl in 20 km.

Ihre Mobilität können Sie auf verschiedene Weise regeln: Sie mieten selbst am Flughafen Mietwagen für den Zeitraum. Oder Sie lassen sich von den Gastgebern abholen und buchen Tagesausflüge über die Gastgeber. Wer sich selbst verpflegt, bekommt einmal pro Woche für 1,5 einen Wagen für den Einkauf gestellt: ein kostenloser Service. 

Gerne können über den Gastgeber komplette Tagesausflüge gebucht werden. Dann ist die fachkundige Reiseleitung gleich mit dabei!

Pflegehilfsmittel vor Ort

Dusch/ Toilettenstühle, Lifter, Toilettensitzerhöhung, mobile Haltegriffe. Bitte vorab bestellen. Pflegebetten NICHT möglich

Bitte mitbringen

Bettwäsche und Handtücher gegen Gebühr vor Ort entleihen (€ 3,50 und € 2,00 je Set), Strandhandtücher selbst mitbringen. Biologisch abbaubares Shampoo und Seife mitbringen.

Reiseart
Semesterfahrt Sportcamp Familienfreizeit Handicapreise
Teilnehmer
8 - 24
Anzahl Schlafräume
10
Aufteilung
2x2| 2x2-4 | ab 11 Pers.: +6x2-3
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
drei bis vier
Semniarräume
1 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung
Reiseziel
Griechenland
Lage
Archea Pidna
Pieria