10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

Venweide*****

Man gönnt sich ja sonst nichts! Etwas Luxus braucht der Mensch - hier können Sie sich zügeln und loslassen!


Dass die Niederlande so dicht besiedelt sein sollen, kann man sich in diesem Haus überhaupt nicht vorstellen: Großzügige Gruppenräume, viele Schlafzimmer, draußen jede Menge Platz - und wo gibt es hier Nachbarn? Na gut, der Besitzer wohnt nebenan - aber der soll und will sich ja auch ein bisschen um Sie kümmern.

Die Räume haben hohe Holzdecken, warme Farben, Parkettböden, viele große Fenster mit Blick auf den schönen Garten und den umliegenden Wald, mehrere Terrassen.

Räumlichkeiten

Das hier ist ein Gruppenhaus der Sonderklasse mit toller Atmosphäre, gefälligen Materialien und ungewöhnlicher Bauweise - hier fühlt man sich auf Anhieb wohl! Das Schlafgebäude ist separat mit Erdgeschoss: 5x2, 3x2-3 und 4x2-4. Im OG: 6x2. Jeder Schlafraum mit Du/WC, davon eines rolligeeignet. Waschmaschine und Trockner.

Die 4-Bett-Zimmer haben ein Etagenbett, dessen oberes Bett jedoch weggeklappt werden kann, wenn es nicht benötigt wird. So gibt es dann 31 Betten zu ebener Erde im Erdgeschoss. Trotzdem empfehlen wir nicht mehr als zwei bis drei Rollis. Auf Anfrage gibt es höhenverstellbare Betten.

Im Gruppenhaus gibt es einen Speiseraum und ein Kaminzimmer mit schöner Sitzgruppe, Tischen für Gesellschaftsspiele, Kicker und Bar. Getränke können hier in Kommission genommen werden. Ein weiterer, richtig großer Gruppenraum kann für alle denkbaren Zwecke genutzt werden - vom Tanztee über den bunten Abend bis hin zum Trommelworkshop oder Chorprobe (Piano vorhanden) können Sie sich hier auslassen. Sanitär (nicht angepasst) für Männlein und Weiblein.

Vollpension auf Anfrage und zu einem fairen Preis! Die Räume sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Auch bei schlechtem Wetter gibt es hier genug Platz für alle.

Sie können sich hier verwöhnen lassen: Frühstücksbüffet und Dreigänge-Menu am Abend; die Tische sind gedeckt, der Abwasch wird für Sie erledigt. Wer Vollpension bucht, bekommt mittags einen Lunch serviert oder nimmt ein Lunchpaket mit auf den Tagesausflug.

 

Außengelände

Große Terrassentüren führen nach draußen in den Garten. Hier gibt es außer Gartenmobiliar ein Volleyballfeld mit Netz, ein Fußballfeld mit Kleintoren und ein Trampolin, außerdem Grill gegen Gebühr und Feuerkorb.

Sie können mit der Sonne um das Haus ziehen. Einen geschützten Sitzplatz gibt es fast zu jeder Tageszeit. Auch demente Menschen mit Mobilitätsdrang finden hier viele Bewegungsmöglichkeiten.

Einkauf- und Ausflugstipps

Ausflüge: in Valkenswaard (3 km) ist donnerstags Wochenmarkt, in Best (22 km) gibt es einen Tierpark, schönes subtropisches Schwimmbad in Kempervennen (3 km), Safaripark Beekse Bergen (50 km), Abenteuerpark Ter Efteling (60 km), rolligerechte Kerzenzieherei in Hapert mit Windmühle (16 km), Strandbad E3-Strand (15 km).

Die kurzen Entfernungen in Brabant sind ideal. Mit eigenen Fahrzeugen vor Ort können Sie die Möglichkeiten optimal nutzen.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Auf Anfrage und ggfls. gegen Gebühr: höhenverstellbare Betten, Duschliege, Dusch- und Toilettenstuhl.

Preisbeispiel (Stand 2017): Duschstuhl 20 € (7Nächte), Pflegebett 50 € (7 Nächte), Lifter 60 € (7 Nächte), Anlieferung 50 €.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Handtücher

Reiseart
Kinderfreizeit Jugendfreizeit Familienfreizeit Seniorenfreizeit Handicapreise Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt
Teilnehmer
15 - 36
Anzahl Schlafräume
18
Aufteilung
11x2 | 3x2-3 | 4x2-4
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
ein bis zwei, evtl. mehr
Seminarräume
2 gr., 1kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung Halbpension Vollpension
Reiseziel
Niederlande
Lage
Valkenswaard
Noord-Brabant